BMW5er Reparaturanleitung :: Kettenspanner aus-und einbauen/prüfen

BMW5er Reparaturanleitung / Der motor / Kettenspanner aus-und einbauen/prüfen

Motor m10, m30

Bei kettengeräuschen, die auf einen nicht exakt arbeitenden kettenspanner schließen lassen, ist der kettenspanner auszubauen und zu prüfen.

Der kettenspanner ist auf der rechten seite in das kurbelgehäuse eingeschraubt er spannt die steuerkette durch die federkraft der druckfeder sowie durch den öldruck im kettenspanner.

Der vom motoröldruck abhängig ist.

Ungewöhnliche kettengeräusche können folgende ursachen haben:

  •  kolben schlecht entlüftet.
  •  Kolben hat gefressen.
  •  Entlüftungsschlitze verstopft.
  •  Kugelventil im kolben arbeitet nicht.
  •  Federdruck zu gering oder zu groß.
Siehe auch:

Generatorspannung prüfen
Voltmeter zwischen plus- und minuspol der batterie anschließen.  Motor starten. Spannung darf beim startvorgang bis 9.5 Volt absinken.  Motordrehzahl auf 3000/min erhöhen. Die spannung soll 13,5 bis 14,5 volt betragen. Dies ist ein bewe ...

Ausbau
Radkappe abhebein, radschrauben bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.  Scheibenrad zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.  Bremssattel ausbauen und am federbein ...