BMW5er Betriebsanleitung :: Grenzen des Systems

PDC kann die persönliche Einschätzung
von Objekten nicht ersetzen. Es gibt auch bei Sensoren einen toten Bereich, in dem Objekte nicht mehr erkannt werden können. Ferner kann das Erkennen von Objekten an physikalischen Grenzen der Ultraschallmessung stoßen, z. B. bei Anhängerdeichseln und -kupp lungen, dünnen oder keilförmigen Gegenständen. Bereits angezeigte, niedrige Objekte, z. B. Bordsteinkanten, können in den toten Bereich der Sensoren kommen, bevor oder nachdem bereits ein Dauerton ertönt. Höher liegende, hervorstehende Objekte, z. B. Wandvorsprünge, könnten nicht erkannt werden. Laute Schallquellen außerhalb und innerhalb des Fahrzeugs können den PDC-Signalton übertönen.

    Siehe auch:

    Heckleuchten
    Kofferraumklappe öffnen.  Verkleidung am heckabschlußblech innen abbauen. Seit 7/81: defekte lampe gegen uhrzeigersinn aus bajonettverschluß herausdrehen. Lampenbelegung (linker lampeneinsatz): 2 - rückfahrleuchte, 3 - blink ...

    Die vollautomatik
    Der bmw wird auf wunsch mit einer getriebevollautomatik ausgestattet. Das automatische getriebe hat vier vorwärts- wählbereiche, die automatisch geschaltet werden. Um schneller beschleunigen zu können, zum beispiel bei überholvorgängen. ...