BMW5er Betriebsanleitung :: Geschwindigkeitsregelung*

BMW5er Betriebsanleitung / Bedienung / Fahren / Geschwindigkeitsregelung*

Das Prinzip

Die Geschwindigkeitsregelung können Sie ab ca. 30 km/h nutzen. Das Fahrzeug speichert und hält dann die Geschwindigkeit, die Sie mit dem Hebel an der Lenksäule vorgeben. Um die vorgegebene Geschwindigkeit zu halten, bremst * das System, wenn auf abschüssiger Strecke die Motorbremswirkung nicht ausreicht. An Steigungen kann sie unterschritten werden, wenn die Motorleistung nicht ausreicht.

Die Geschwindigkeitsregelung nicht
nutzen, wenn ungünstige Bedingungen ein Fahren mit konstanter Geschwindigkeit nicht zulassen, z. B. ein kurvenreicher Straßenverlauf, starkes Verkehrsaufkommen oder ein ungünstiger Fahrbahnzustand wie Schnee, Regen, Eis, lockerer Untergrund. Sonst könnte das Fahrzeug außer Kontrolle geraten und dadurch ein Unfall verursacht werden.

Siehe auch:

Federbein hinten aus-und einbauen
Achtung: zum zerlegen des federbeins/stoßdämpfer ersetzen muß die schraubenfeder vorgespannt werden, siehe seite Ausbau Fahrzeug hinten aufbocken.  Schräglenker mit werkstattwagenheber und holzzwischenlage unterstützen. Achtu ...

Das Klima zum Wohlfühlen
Für fast alle Bedingungen bietet das AUTOProgramm 2 die optimale Luftverteilung und Luftmenge, siehe AUTO-Programm im Folgen den. Sie brauchen nur noch eine für Sie angenehme Innenraumtemperatur 5 zu wählen. Detaillierte Einstellmöglichkeiten fi ...