BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Vor dem einbau keilriemen überprüfen sind die flanken ausgefranst. Risse oder bruchstellen vorhanden, keilriemen in jedem fall ersetzen.
  •  Keilriemen auflegen und spannen.

Keilriemen spannen

  • Mit drehmomentschlüssel spannschraube - 2 - entgegen der pfeilrichtung mit 7 nm anziehen.
  •  Mutter für schraube - 3 - festziehen.
  •  In der werkstatt wird die spannung des keilriemens anschließend mit einem speziellen prüfgerät für keilriemenspannung kontrolliert.

BMW5 Reparaturanleitung. Keilriemen für generator aus- und einbauen/keilriemen spannen


  • Der zughaken - 2 - des prüfgerätes muß in der mitte der verzahnung aufliegen. Der meßzeiger muß sich dann auf der skala über dem grünen beziehungsweise dem gelben feld für den betreffenden motor befinden. Außerdem wird unterschieden, ob ein neuer, beziehungsweise gelaufener keilriemen gespannt wird. Falls der zeiger des meßgerätes nicht über dem betreffenden skalenwert steht, keilriemenspannung korrigieren.
  •  Steht das prüfgerät nicht zur verfügung, daumenprobe machen. Keilriemen mit dem daumen zwischen den riemenscheiben eindrücken. Dabei darf sich der keilriemen maximal 5 mm eindrücken lassen, sonst spannung korrigieren.

    Anschließend möglichst die einstellung mit dem bmw-einstellgerät überprüfen und die riemenspannung gegebenenfalls korrigieren.

  •  Schraube -1 - und mutter - 2 - festziehen.
  •  Keilriemen für servopumpe auflegen und spannen.
    Siehe auch:

    Bremsflüssigkeitsstand/warnleuchte prüfen
    Der vorratsbehälter für die bremsflüssigkeit/ kupplungshydraulik befindet sich im motorraum. Er hat zwei kammern, je eine für jeden bremskreis. Der schraubverschluß hat eine belüftungsbohrung, die nicht verstopft sein darf. Der vor ...

    Pflegedienst mit motorölwechsel
    Der pflegedienst mit motorölwechsel ist für fahrzeuge mit benzinmotor alle 10000 km beziehungsweise mindestens einmal im jahr (möglichst im frühjahr) durchzuführen. Beim dieselmotor ist der motorölwechsel alle 7500 km. Bei geringerer ja ...