BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Folie sorgfältig auf türausschnitt aufkleben.

Achtung: die folie darf nicht beschädigt sein, sonst zieht es im fahrzeug. Kleinere risse können mit tesafilm überklebt werden.

  •  Schaumstoffzwischenlage für obere türverkleidung ankleben.
  •  Kontrollieren, ob alle klammern für die türinnenverkleidung vorhanden sind, defekte klammern erneuern.
  •  Obere türverkleidung mit klammern andrücken, an der unterseite mit 2 schrauben befestigen. Achtung: vor dem andrücken stecker für spiegelverstellung durch den ausschnitt in der türverkleidung führen.
  •  Feder für fensterkurbel auf achse aufsetzen achtung: die großen windungen der feder müssen zur türverkleidung zeigen.
  •  Untere türinnenverkleidung in tür einsetzen, zuerst oben ansetzen, dann türverkleidung im bereich der clips auf tür mit dem handballen aufdrücken.
  •  Tür-vernegelungsknopf aufschrauben.
  •  Stecker für spiegelbetätigung zusammenfügen und einsetzen.
  •  Blende für türöffner von hinten ansetzen und nach vorn in die aussparung einschieben (umgekehrt wie bei "ausbau ").

BMW5 Reparaturanleitung. Türverkleidung aus-und einbauen


  • Armstütze oben einsetzen und nach unten klappen.
  •  Fensterkurbel mit rosette (unterlegscheibe) - 2 - einsetzen.

    Kurbel mit scheibe so aufdrucken, daß die kurbel bei geschlossenem fenster nach vorn zeigt. Stellung an zweiter vordertür vergleichen.

  •  Kreuzschlitzschrauben an den mit pfeilen gekennzeichneten stellen einschrauben.
  •  Abdeckung auf fensterkurbel aufdrücken.
    Siehe auch:

    Funktionsstörung in den Fahrstabilitätsregelsystemen
      Die Warnleuchte für Bremssystem leuchtet auf, zusammen mit den Kontrollleuchten für ABS, DSC und Reifen Pannen Anzeige. Am Control Display wird eine Meldung angezeigt. Die Fahrstabilitätsregelsysteme sind ausgefallen. Die normale Bremswirku ...

    Bremsen/reifen/räder
    Bremsanlage. Leitungen, schläuche, bremszylinder und anschlüsse auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen.  Bremsflüssigkeit einmal jährlich wechseln.  Bremsanlage: bremsflüssigkeitsstand und dicke der brem ...