BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Vor dem einbau einer neuen kupplung, korrosionsschutzfett von der druckplatte restlos entfernen.

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplung aus-und einbauen/prüfen


  • Kupplungsscheibe und kupplungsdruckplatte in schwungrad einsetzen. Die kupplungsdruckplatte in die entsprechenden paßstifte setzen. Die kupplungsscheibe muß mit einem passenden dorn (zum beispiel von hazet) oder mit einer alten getriebe-antriebswelle zentriert werden.
  • Beim einsetzen der mitnehmerscheibe auf markierung achten.

    Die markierung soll zur getriebeseite zeigen.

  •  Befestigungsschrauben für kupplungsdruckplatte nacheinander mit 1 bis 1 umdrehungen anziehen, bis die druckplatte festgezogen ist. Anschließend zentrierdorn entfernen achtung: darauf achten, daß die druckplatte beim anziehen der schrauben gleichmäßig und gratfrei in das schwungrad eingezogen wird. Anzugsdrehmomente: sechskantschrauben der güteklasse 8.8 (Steht auf dem schraubenkopf) 22 - 24 nm, güteklasse 10.9 = 3 0 - 3 5 Nm, zylinderschraube: 22 - 24 nm.
  •  Keilnuten der getriebeantriebswelle mit molykote longtherm 2 leicht einfetten. Bei ausführung mit zwei-massen- schwungrad, keilnuten mit microlube 261 leicht einfetten.
  • Getriebe einbauen.
    Siehe auch:

    Pflegedienst mit motorölwechsel
    Der pflegedienst mit motorölwechsel ist für fahrzeuge mit benzinmotor alle 10000 km beziehungsweise mindestens einmal im jahr (möglichst im frühjahr) durchzuführen. Beim dieselmotor ist der motorölwechsel alle 7500 km. Bei geringerer ja ...

    Heimatadresse speichern
    Sie können Ihren aktuellen Standort oder das aktuelle Ziel als Heimatadresse im Adressbuch speichern. Dieser Eintrag steht im Adressbuch an zweiter Stelle.  "Adressbuch" auswählen und Controller drücken.  Ins dritte Feld von oben wechsel ...