BMW5er Reparaturanleitung :: Bremskraftverstärker prüfen

BMW5er Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremskraftverstärker prüfen

Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.

  •  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bei belastetem bremspedal motor starten.

    Das bremspedal muß jetzt unter dem fuß spürbar nachgeben.

  •  Andernfalls unterdruckschlauch am bremskraftverstärker abschrauben, motor starten. Durch fingerauflegen am ende des unterdruckschlauches prüfen, ob unterdruck erzeugt wird.
  •  Ist kein unterdruck vorhanden: unterdruckschlauch auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Sämtliche schellen fest anziehen.
  •  Ist unterdruck vorhanden: unterdruck messen, ggf. Bremsservo ersetzen (werkstattarbeit).
    Siehe auch:

    Anhängerbetrieb
    Die zulässige Anhängelast finden Sie ab Seite 246. Auskunft über Möglichkeiten zu ihrer Erhöhung gibt jeder BMW Service. Bei Einbau einer Anhängerkupplung ab Werk wird das Fahrzeug mit verstärkter Federung an der Hinterachse und je ...

    Elektrisch einstellen
    Die Hinweise auf Seite 44 beachten, sonst ist die persönliche Sicherheit eingeschränkt. Höhe Lehne Abweichend, je nach Sitz: Längsrichtung * Höhe * Sitzneigung * Lehne * Zusätzlich, je nach Sitz: ...