BMW5er Reparaturanleitung :: Bremskraftverstärker prüfen

BMW5er Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremskraftverstärker prüfen

Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.

  •  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bei belastetem bremspedal motor starten.

    Das bremspedal muß jetzt unter dem fuß spürbar nachgeben.

  •  Andernfalls unterdruckschlauch am bremskraftverstärker abschrauben, motor starten. Durch fingerauflegen am ende des unterdruckschlauches prüfen, ob unterdruck erzeugt wird.
  •  Ist kein unterdruck vorhanden: unterdruckschlauch auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Sämtliche schellen fest anziehen.
  •  Ist unterdruck vorhanden: unterdruck messen, ggf. Bremsservo ersetzen (werkstattarbeit).
    Siehe auch:

    Schnelleerlauf einstellen
    2B4-vergaser Damit der kalte motor rund läuft, wird die drosselklappe durch den stößel des drosselklappenanstellers einen spalt weit aufgedrückt. Korrekte einstellung der betätigung ist voraussetzung für einen einwandfreien leerlauf ...

    Dieselmotor
    Ausbau Mutter-1-lockern.  Schelle - 2 - mit steckschlüssel sw 7 oder mit schraubendreher lösen und zurückschieben.  Luftschlauch - 3 - vom luftfilter - 4 - abziehen.  Luftfilter oben aus dem stehbolzen aushängen und nac ...