BMW5er Reparaturanleitung :: Befestigungsschrauben an der lenkung nachziehen

BMW5er Reparaturanleitung / Die wartungsarbeiten / Lenkung/vorderachse / Befestigungsschrauben an der lenkung nachziehen

Benötigtes sonderwerkzeug:

  •  drehmomentschlüssel mit stecknußkasten.

Die schrauben an der lenkung sind regelmäßig auf das richtige anzugsdrehmoment nachzuziehen. Aufbau der lenkung, siehe entsprechendes buchkapitel.

  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Lenkführungshebel an vorderachstrager: m10-schrauben (=gewindedurchmesser 10 mm): 45 nm, m12- schrauben 85 nm
  •  sicherheits-befestigungsschrauben des lenkgetriebes am vorderachsträger des rahmenbodens: schrauben m10: 40 bis 50 nm: schrauben m12: 72 bis 88 nm
  •  selbstsichernde muttern an den spurstangengelenken: 35 nm
  •  spurstange an kugelgelenk: 60 nm
  •  spurstangen-klemmschraube: 15 nm
  •  kreuzgelenk beziehungsweise gelenkscheibe zwischen lenkgetriebe/ lenksäule: 22 nm
    Siehe auch:

    Ausbau
    Batterie-massekabel ( - ) abklemmen.  Kühlmittel ablassen, siehe kapitel " wartung".  Lüfter ausbauen.  Befestigungsschrauben für keilriemenscheibe lösen. Dabei keilriemen festhalten und eindrücken, damit sich ...

    Sitz-, Spiegelund LenkradMemory*
    Sie können zwei verschiedene Fahrerund Beifahrersitz * -, Außenspiegelund Lenkradpositionen speichern und abrufen. Die Einstellung der Lordosenstütze wird nicht im Memory gespeichert. Speichern Radiobereitschaft oder Zündung einschalten. ...