BMW5er Betriebsanleitung :: Ausscherende Fahrzeuge

Ausscherende Fahrzeuge


Beim Ausscheren eines Fahrzeugs aus be nachbarten Fahrspuren auf die eigene Fahrspur erkennt das System das Fahrzeug erst, wenn es sich vollständig auf der eigenen Fahrspur befindet.

Bei plötzlichem Ausscheren eines
vorausfahrenden Fahrzeugs auf die eigene Spur kann das System den gewählten Abstand unter Umständen nicht selbsttätig wiederherstellen. Dies trifft auch für hohe Geschwindigkeitsunterschiede zu vorausfahrenden Fahrzeugen zu, z. B. bei einem schnellen Annähern an einen LKW. Das System fordert bei sicher erkanntem vorausfahrenden Fahrzeug zum Eingreifen durch Bremsen und ggf. Ausweichen auf. Selbst reagieren, sonst besteht Unfallgefahr.

    Siehe auch:

    Motordaten 5er von 7/81 bis 8/87
    Motordaten III Motordaten IV 1) Ohc (over head camshaft) - motor = motor mit obenliegender nockenwelle; 2) tsz-i = transistor-spulenzündung mit induktiver auslösung; motronic = elektronische kennfeld-zündung; 3) von 9/83 bis 8/84 auch mit 2 ...

    Ausführung mit kreuzgelenk vom
    Getriebe mit werkstattwagenheber und holzzwischenlage abstützen. Querträger und getriebeaulhängung abschrauben  muttern für kreuzgelenk abschrauben Gelenkwelle am hinterachsgetriebe abbauen. Dabei die welle mit einem ...