BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau mit einschubhalterung/ radio bavaria cassette iii, europa digital

BMW5er Reparaturanleitung / Die armaturen / Radio aus- und einbauen / Ausbau mit einschubhalterung/ radio bavaria cassette iii, europa digital

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau mit einschubhalterung/ radio bavaria cassette iii, europa digital


  • Beide auszieher - a- links und rechts in die öffnungen der frontplatte einführen. Sind keine öffnungen vorhanden, bedienungsknöpfe und blende abziehen. Auszieher einführen.
  •  Auszieher nach außen drücken, dadurch haltelaschen ausrasten und radio gleichmäßig herausziehen radio beim herausziehen nicht verkanten.
  •  Steckverbindungen für lautsprecher mit tesaband kennzeichnen (links/rechts) und abziehen. Antenne herausziehen.

    Steckverbindung für b + und masse abziehen. Bei digitalgeräten steckverbindung für spannungsversorgung (klemme 30) abziehen. Falls vorhanden, steckverbindung für automatikantenne abziehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau mit einschubhalterung/ radio bavaria cassette iii, europa digital


  • Auszieher abnehmen. Dazu halteclipse mit kleinem schraubendreher zusammendrücken.

Einbau

  • Elektrische anschlüsse und antenne an der rückseite des radiogerätes anbringen, siehe unter "ausbau".
  •  Radio in armaturentafel eindrücken, bis die haltefedern einrasten.
  •  Falls ausgebaut, blende aufsetzen und bedienungsknöpfe aufschieben.
  •  Batterie-massekabelanklemmen.
  •  Radio einschalten und funktion überprüfen.
    Siehe auch:

    Einstellen mit schließwinkel-meßgerät
    Schließwinkel-meßgerät nach herstelleranweisung anschließen.  Verteilerkappe ausbauen, dazu seitliche halteklammern mit schraubendreher abhebein.  Verteilerläufer von der verteilerwelle nach oben abziehen.  Schraube ...

    Aktivlenkung*
    Das Prinzip Die Aktivlenkung ist ein System, das den Lenkeinschlag der Vorderräder in Bezug auf die Lenkradbewegungen aktiv variiert. Bei niedriger Geschwindigkeit, z. B. in der Stadt oder beim Parken, wird der Lenkeinschlag verstärkt, d. h. die Lenkung ...