BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau m10- und m30-motor

  • Luftfilter ausbauen.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau m10- und m30-motor


  • Schlauch - e - für kurbelgehäuseentlüftung am deckel abziehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau m10- und m30-motor


  • Muttern - 1 - bis - 6 - und schraube - 7 - herausdrehen und zylinderkopfdeckel abnehmen. Die abbildung zeigt den 4-zylinder-motor. Beim 6-zylinder-motor 8 befestigungsmuttern und 1 schraube herausdrehen.

Einbau

  • Dichtung für zylinderkopfdeckel auf beschädigungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Zylinderkopfdeckel auf zylinderkopf setzen und ganz leicht anschrauben.
  •  Muttern und schrauben in der reihenfolge von 1 bis 7 mit 9 nm festziehen. Dabei das massekabel und die ausgebauten halter mit anschrauben. Beim 6-zylinder-motor die 8 muttern von innen nach außen über kreuz mit 9 nm festziehen.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Motor warmfahren und zylinderkopfdeckel auf dichtheit prüfen.
    Siehe auch:

    Kondensator prüfen
    Unterbrechergesteuerte zündanlage Der kondensator sitzt außen am zündverteiler und ist zum erreichen der erforderlichen zündspannung von wesentlichem einfluß. Er vermindert gleichzeitig die funkenbildung beim öffnen des unterbrecherko ...

    Störungdiagnose vergaser
    Voraussetzungen für das abstellen von fehlern anhand dieser tabelle sind eine einwandfreie einstellung und funktion des motors, aller nebenaggregate sowie ein dichtes saugrohr und eine korrekte steuerung der vorwärmung im luftfilter. Außerdem ist zu ...