BMW5er Betriebsanleitung :: Anfahrassistent

Mit dem Anfahrassistenten fahren Sie an Steigungen komfortabel an. Die Handbremse wird dazu nicht benötigt.

  1. Das Fahrzeug mit der Fußbremse halten.
  2. Die Fußbremse lösen und zügig anfahren.

Der Anfahrassistent hält das Fahrzeug für
ca. 2 Sekunden nach Lösen der Fußbremse. Je nach Beladung oder im Anhängerbetrieb kann das Fahrzeug auch in dieser Zeitspanne leicht zurückrollen. Nach Lösen der Fußbremse zügig anfahren, sonst hält der Anfahrassistent das Fahrzeug nach ca. 2 Sekunden nicht mehr und es beginnt zurückzurollen.

    Siehe auch:

    Scheibenwaschdüse aus- und einbauen/einstellen
    Ausbau Motorhaube öffnen.  Zulaufschlauch zur düse in der mitte der motorhaube am verteilerstück abziehen. Vorher schlauchschelle öffnen.  Düse mit schraubendreher auf der unterseite der motorhaube abdrücken und nach o ...

    Leerlaufdrehzahl prüfen/einstellen
    Stromberg-vergaser 175 cdet Am stromberg-vergaser ist keine einstellschraube für den cowert vorhanden. Bei richtiger leerlaufdrehzahl darf jedoch der co-wert nicht über 3.5 Vol.% Liegen.  Voraussetzung sind eine korrekte einstellung von ventilspiel ...