BMW5er Betriebsanleitung :: Anfahrassistent

Mit dem Anfahrassistenten fahren Sie an Steigungen komfortabel an. Die Handbremse wird dazu nicht benötigt.

  1. Das Fahrzeug mit der Fußbremse halten.
  2. Die Fußbremse lösen und zügig anfahren.

Der Anfahrassistent hält das Fahrzeug für
ca. 2 Sekunden nach Lösen der Fußbremse. Je nach Beladung oder im Anhängerbetrieb kann das Fahrzeug auch in dieser Zeitspanne leicht zurückrollen. Nach Lösen der Fußbremse zügig anfahren, sonst hält der Anfahrassistent das Fahrzeug nach ca. 2 Sekunden nicht mehr und es beginnt zurückzurollen.

    Siehe auch:

    Innenlicht
    Das Innenlicht, die Fußraumleuchten, die Ein stiegsleuchten, die Vorfeldbeleuchtung* und die Gepäckraumleuchten * werden automatisch gesteuert. Bei der Vorfeldbeleuchtung befinden sich LEDLeuchten in den Türgriffen, um den Außenbereich vor den ...

    Störungsdiagnose motronic, k-/l-/le-jetronic-einspritzanlage
    Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Sowohl für den kalten wie warmen motor gilt: vor und während des starten ...