BMW5er Betriebsanleitung :: Aktive Lehnenbreiten-Einstellung*

BMW5er Betriebsanleitung / Bedienung / Einstellen / Sitze / Aktive Lehnenbreiten-Einstellung*

Stellen Sie sich bitte zunächst eine bequeme Lehnenbreite ein, siehe weiter oben. Ausgehend von der eingestellten Lehnenbreite wird der Seitenhalt automatisch an die aktuelle Fahrsituation angepasst.

Die Anpassung der Lehnenbreite und die Geschwindigkeit der Einstellung variieren je nach Programm. Sie können zwischen drei Programmen von komfortabel bis sportlich wählen.

Taste mit drei LED

Aktive Lehnenbreiten-Einstellung*


Je Programm Taste einmal drücken:

  •  "Komfort": eine LED
  •  "Normal": zwei LED
  •  "Sport": drei LED

Abschalten: Taste länger drücken.

Taste mit einer LED

Taste mit einer LED


Taste so oft drücken, bis das gewünschte Programm am Control Display angezeigt wird. Die LED in der Taste leuchtet.

Taste mit einer LED


Abschalten: Taste länger drücken.

Ein-/Ausstiegshilfe*

Zur Erleichterung des Einund Aussteigens öffnet sich die Lehnenbreite vorübergehend vollständig.

    Siehe auch:

    Vor der Fahrt
    Deichselstützlast Die minimale Deichselstützlast von 25 kg nicht unterschreiten. Die zulässige maximale Deichselstützlast finden Sie ab Seite 246. Diese sollten Sie möglichst ausnutzen. Die Deichselstützlast wirkt auf das Fahrzeug und ...

    Prüfen
    Länge der entspannten druckfeder messen, sollwert: 155.5 Mm. Kolben - k - schütteln und dadurch freigängigkeit der kugel - h - prüfen.  Ventilwirkung prüfen dazu mit pressluft von der in den kolben blasen, dabei mu&szli ...