BMW5er Betriebsanleitung :: Aktive Lehnenbreiten-Einstellung*

BMW5er Betriebsanleitung / Bedienung / Einstellen / Sitze / Aktive Lehnenbreiten-Einstellung*

Stellen Sie sich bitte zunächst eine bequeme Lehnenbreite ein, siehe weiter oben. Ausgehend von der eingestellten Lehnenbreite wird der Seitenhalt automatisch an die aktuelle Fahrsituation angepasst.

Die Anpassung der Lehnenbreite und die Geschwindigkeit der Einstellung variieren je nach Programm. Sie können zwischen drei Programmen von komfortabel bis sportlich wählen.

Taste mit drei LED

Aktive Lehnenbreiten-Einstellung*


Je Programm Taste einmal drücken:

  •  "Komfort": eine LED
  •  "Normal": zwei LED
  •  "Sport": drei LED

Abschalten: Taste länger drücken.

Taste mit einer LED

Taste mit einer LED


Taste so oft drücken, bis das gewünschte Programm am Control Display angezeigt wird. Die LED in der Taste leuchtet.

Taste mit einer LED


Abschalten: Taste länger drücken.

Ein-/Ausstiegshilfe*

Zur Erleichterung des Einund Aussteigens öffnet sich die Lehnenbreite vorübergehend vollständig.

    Siehe auch:

    Wartung
    Die wartung ist alle 15000 km , beziehungsweise mindestens einmal in 2 jahren durchzuführen. Sie beinhaltet den pflegedienst/ölwechsel sowie weitere wartungspunkte. Motor und kupplung Motor. Öl wechseln, ölfilter ersetzen.  Ventile: spi ...

    Kühlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen
    Der kühlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das an einer im roten bereich ste ...