BMW5er Betriebsanleitung :: Umluftbetrieb

Bei Gerüchen oder Schadstoffen in der
Außenluft kann die Zufuhr der Außenluft vorübergehend abgesperrt werden. Die Innenraumluft wird dann umgewälzt.

Sollten die Scheiben im Umluftbetrieb
beschlagen, die AUTO-Taste drücken oder den Umluftbetrieb ausschalten und ggf. die Luftmenge erhöhen. Der Umluftbetrieb sollte nicht dauernd über einen längeren Zeitraum genutzt werden, sonst verschlechtert sich die Luftqualität im Innen raum kontinuierlich.

Klimaautomatik ausund einschalten

  Die Luftmenge, die Heizung und die Kühlfunktion werden ausgeschaltet.
Durch Drücken einer beliebigen Taste der Klimaautomatik können Sie die Anlage wieder einschalten.

Heckscheibenheizung

Die Heckscheibenheizung schaltet sich
nach einiger Zeit automatisch ab. Je nach Ausstattung werden obere Drähte als Antenne verwendet und gehören nicht zur Heckscheibenheizung.

    Siehe auch:

    Die lenkung
    Die lenkung besteht aus dem lenkrad, der lenkspindel, dem lenkgetriebe und dem lenkgestänge. Das lenkrad ist auf der lenkspindel aufgeschraubt, die die lenkbewegungen auf das lenkgetriebe überträgt. Je nach lenkeinschlag ändert sich die ü ...

    Vergasereinstellung
    Jeder vergaser wird im werk geprüft und eingestellt. An dieser einstellung sollte nichts verändert werden. Sehr hoher kraftstoffverbrauch und schlechte motorleistung haben nämlich meist andere ursachen wie verstellter zundzeitpunkt. Abgebrannte unterb ...