BMW5er Betriebsanleitung :: Sender wechseln

Sender wechseln


Controller drehen.

Zusätzlich zu den gerade angezeigten Sendern können Sie sich Sender eines anderen Auswahlkriteriums anzeigen lassen.

Radio Professional*

Sie können zwischen den folgenden Auswahlkriterien wählen:

  •  "Alle Sender": Sender, die momentan im Wellenbereich "FM" empfangen werden können.
  •  "Autostore": Die empfangsstärksten Sender im Wellenbereich "AM".
  • "Gespeicherte Sender": Sender, die Sie zuvor gespeichert haben.

Radio Business

Sie können zwischen den folgenden Auswahlkriterien wählen:

  •  "Autostore": Die empfangsstärksten Sender.
  •  "Gespeicherte Sender": Sender, die Sie zuvor gespeichert haben.

Auswahlkriterien wechseln

Zusätzlich zu den gerade angezeigten Sendern können Sie sich Sender eines anderen Auswahlkriteriums anzeigen lassen.

Sie können zwischen den folgenden Auswahlkriterien wählen:

  •  "Alle Sender": Sender, die momentan im Wellenbereich "FM" empfangen werden können.
  •  "Autostore": Die empfangsstärksten Sender im Wellenbereich "AM".
  •  "Gespeicherte Sender": Sender, die Sie zuvor gespeichert haben.
  •  "Manuelle Suche": Sender einstellen, die zusätzlich zu den angezeigten empfangen werden können.
  1.  Ins zweite Feld von oben wechseln.
  2. Controller drehen, bis das gewünschte Auswahlkriterium ausgewählt ist, und Controller drücken.

Tasten neben CD-Spieler

Taste für entsprechende Richtung drücken.


Der nächste angezeigte Sender wird aufgerufen.

Sie können die Sender auch am Lenkrad wechseln.

    Siehe auch:

    Land auswählen
    "Land" oder angezeigtes Land auswählen und Controller drücken. Die Liste der verfügbaren Länder wird angezeigt.  Zielland auswählen und Controller drücken. Mit Navigationssystem Professional kann auch Europa ausgewählt w ...

    Kupplungsscheibe/dicke prüfen
    Als sonderwerkzeug wird benötigt:  eine bmw-prüflehre, sie kann auch selbst angefertigt werden. Als verschleißteil wird benötigt:  nur wenn die prüfung eine abgenutzte kupplung ergab: kupplungs-mitnehmerscheibe. Die ...