BMW5er Betriebsanleitung :: Kühlfunktion einund ausschalten

Die Luft wird bei eingeschalteter Kühlfunktion
gekühlt, getrocknet und je nach Temperatureinstellung wieder erwärmt. Nach dem Starten des Motors kann je nach Witterung die Front scheibe für einen Moment beschlagen.

Die Kühlfunktion wird automatisch mit dem AUTO-Programm eingeschaltet. Die Kühlung des Innenraums ist nur bei laufendem Motor möglich.

    Siehe auch:

    Motordaten 5er von 7/81 bis 8/87
    Motordaten III Motordaten IV 1) Ohc (over head camshaft) - motor = motor mit obenliegender nockenwelle; 2) tsz-i = transistor-spulenzündung mit induktiver auslösung; motronic = elektronische kennfeld-zündung; 3) von 9/83 bis 8/84 auch mit 2 ...

    2B4- und 2be-vergaser
    Am 2be-vergaser ist keine einstellschraube für die leerlaufdrehzahl vorhanden. Die leerlaufdrehzahl wird elektronisch geregelt.  Motor warmfahren, bis die kühlmittel-temperaturanzeige in der mitte steht (öltemperatur mindestens +60 c). &nbs ...