BMW5er Betriebsanleitung :: Ihre Souveränität

Ihre Aktionen haben auf jeden Fall Vorrang. Geben Sie während der Fahrt mit der Aktiven Geschwindigkeitsregelung Gas, wird so lange nicht mehr automatisch gebremst, bis Sie das Gaspedal loslassen. Nach dem Loslassen des Gaspedals wird die Wunschgeschwindigkeit

auf freier Fahrbahn wieder erreicht oder der gewählte Abstand zum vorausfahrenden Fahr zeug berücksichtigt.

Den Fuß nicht auf dem Gaspedal lassen,
und darauf achten, dass keine Gegenstände, wie z. B. Fußmatten, auf dem Gaspedal liegen, sonst kann das System nicht bremsen.

    Siehe auch:

    Tsz-zündanlage prüfen
    Achtung: das verbindungskabel zwischen dem hochspannungsanschluß der zündspule und dem zündverteiler darf nicht abgezogen werden, da sonst das zünd-schaltgerät beim starten des motors zerstört werden kann.  Beim prüfen imm ...

    Ventilsitz einschleifen
    Bei einwandfrei bearbeiteten ventilsitzringen und neuen ventilen ist das einschleifen der ventilsitze im zylinderkopf nicht unbedingt erforderlich. Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen ...