BMW5er Reparaturanleitung :: Handbremshebel aus- und einbauen

BMW5er Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Handbremshebel aus- und einbauen

Ausbau modelle seit 7/81

BMW5 Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Gummischutzkappe für handbremshebel vorne hochziehen.

    Bei 525 i/528 i stattdessen abdeckbürste vorn ausclipsen und nach hinten ausheben. Außerdem müssen bei diesen modellen die schrauben der hinteren mittelkonsole gelöst werden. Mittelkonsole zurückschieben und nach oben herausnehmen.

  •  2 Muttern - 2 - für handbremsseile abschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. Handbremshebel aus- und einbauen


  • Selbstsichernde mutter - 3 - lösen und bolzen herausdrükken.
  •  Handbremshebel ausheben. Achtung: beim herausziehen des handbremshebels aus der lagerung den arretierungsknopf am hebel nicht drücken.

Einbau

  • Handbremsseile in den handbremshebel einführen. Handbremshebel einsetzen und schraube einsetzen. Achtung: das sperrsegment muß mit dem ausschnitt in der halterung liegen, siehe - p f e i l - in abbildung w-44135.
  •  Neue selbstsichernde mutter aufschrauben
  •  Gummischutzkappe aufdrücken.
  •  Muttern für handbremsseile handfest aufschrauben.
  •  Falls ausgebaut. Konsole von hinten einsetzen und nach vorn schieben, bis die konsole fest in der arretierung sitzt.

    Konsole mit schrauben befestigen.

  •  Handbremse einstellen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Bremsscheibe hinten ausbauen Untere rückzugfeder mit bremsfederzange aushängen. Rückzugfeder überprüfen, korrodierte oder ausgeleierte feder erneuern. Andrückfeder mit inbusschlüssel -5 mm- etwas zusammendr&u ...

    Beschädigung der Sicherheitsgurte
    Bei Beanspruchung durch einen Unfall oder bei Beschädigung: Das Gurtsystem einschließlich der Gurtstrammer und etwaige Kinderrückhaltesysteme ersetzen und die Gurtverankerung prüfen lassen. Diese Arbeiten nur vom BMW Service oder von einer We ...