BMW5er Betriebsanleitung :: Verhalten in Kurven

Verhalten in Kurven


Ist die gewählte Wunschgeschwindigkeit für eine Kurve zu hoch, reduziert das System die Geschwindigkeit innerhalb einer Kurve. Es kann aber Kurven nicht vorausschauend erkennen. Zu Beginn einer Kurve daher eine angemessene Geschwindigkeit wählen.

In engen Kurven kann es aufgrund des eingeschränkten Erkennungsbereichs der Radarsen soren zu Situationen kommen, in denen ein vorausfahrendes Fahrzeug nicht mehr oder deutlich verspätet erkannt wird.

Verhalten in Kurven


Beim Annähern an eine Kurve kann das System aufgrund der Kurvenkrümmung kurzzeitig auf Fahrzeuge der Nebenspur reagieren. Eine eventuelle Verzögerung des Fahrzeugs durch das System kann durch kurzes Gasgeben ausgeglichen werden. Nach dem Loslassen des Gaspedals ist das System wieder aktiv und regelt eigenständig die Geschwindigkeit.

    Siehe auch:

    Der vergaser
    Die bmw-motoren sind mit unterschiedlichen vergasern bestückt, die sich im aufbau zum teil grundlegend unterscheiden. *) Von 9/83 bis 8 84 auch mit 2be-vergaser (ecotronic). Dieser elektronisch geregelte vergaser läßt sich mit heimwerkermitteln n ...

    Regensensor
    Der Wischerbetrieb wird in Abhängigkeit von der Regenintensität automatisch gesteuert. Der Regensensor befindet sich an der Frontscheibe, direkt vor dem Innenspiegel. Regensensor aktivieren Taste drücken, Pfeil 3. Die LED in der Taste leuchtet. E ...