BMW5er Betriebsanleitung :: Automatic-Getriebe mit Steptronic*

BMW5er Betriebsanleitung / Bedienung / Fahren / Automatic-Getriebe mit Steptronic*

Zusätzlich zum vollautomatischen Betrieb können Sie mit der Steptronic auch manuell schalten.

Getriebepositionen

P R N D M/S + -

Anzeigen in der Instrumentenkombination

Anzeigen in der Instrumentenkombination


P R N D DS S1 * bis S6 * M1 bis M6

Die Getriebeposition wird angezeigt, im Manuellbetrieb der aktuell eingelegte Gang.

Getriebepositionen einlegen

  •  Die Getriebeposition P erst bei laufendem Motor verlassen: Interlock.
  •  Bei stehendem Fahrzeug vor dem Schalten aus P oder N die Bremse treten, sonst wird der Schaltwunsch nicht ausgeführt: Shiftlock.

Bremse bis zum Anfahren treten, sonst
bewegt sich das Fahrzeug bei eingelegter Fahrstufe.

N, D, R einlegen

Getriebepositionen einlegen


Wählhebel in die gewünschte Richtung tippen, ggf. über einen Druckpunkt. Aus P oder in R gleichzeitig Taste 1 drücken.

Die eingelegte Getriebeposition wird auch am Wählhebel angezeigt.

Sobald Sie den Wählhebel loslassen, kehrt er in die Mittelstellung zurück.

P einlegen

Getriebepositionen einlegen


Taste P drücken

R Rückwärtsgang

Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen.

P Parken

Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen. Die Hin terräder werden blockiert.

P wird automatisch eingelegt, sobald Sie
den Motor abstellen, es sei denn, N ist eingelegt und bei Komfortzugang steckt die Fernbedienung im Zündschloss, siehe Vor Einfahrt in die Waschstraße.

N Neutral, Leerlauf

Können Sie z. B. in Waschstraßen einlegen. Das Fahrzeug kann rollen.

N bleibt auch nach dem Abstellen des
Motors eingelegt, wenn Sie die Fernbedienung im Zündschloss stecken lassen. Diese Funktion benutzen Sie z.B. in der Waschstraße.

D Drive, Automatic-Position

Position für den normalen Fahrbetrieb. Alle Vor wärtsgänge werden geschaltet.

Kick-down

Mit Kick-down erreichen Sie maximale Fahrleistung.

Das Gaspedal über den Widerstand am Vollgaspunkt niedertreten.

Siehe auch:

Einbau
Achtung: bei ausgebauten bremsbelägen nicht auf das bremspedal treten, sonst werden die kolben aus dem gehäuse herausgedrückt.  Führungsfläche bzw. Sitz der beläge im gehäuseschacht mit geeigneter weichmetallbürste re ...

Kettenspanner aus-und einbauen/prüfen
Motor m10, m30 Bei kettengeräuschen, die auf einen nicht exakt arbeitenden kettenspanner schließen lassen, ist der kettenspanner auszubauen und zu prüfen. Der kettenspanner ist auf der rechten seite in das kurbelgehäuse eingeschraubt er spann ...