BMW5er Reparaturanleitung :: Quietschgeräusche der scheibenbremse beseitigen

BMW5er Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Quietschgeräusche der scheibenbremse beseitigen

  • Bremsbeläge ausbauen.
  •  Beläge und bremssattel mit preßluft oder einem lappen und spiritus reinigen.

Achtung: bremsstaub nicht einatmen!

  •  Folgende stellen mit plastilube oder hochtemperaturpaste, z. B. Liqui moly lm-508-asc, bestreichen:
  •  alle zugänglichen stellen der bremsbelag-rückenplatte.
  •  Kolbenstirnseite.
  •  Anlagefläche des bremsträgers.
  •  Gleitführungen des bremssattels.

Achtung: plastilube oder hochtemperaturpaste darf nicht auf die reibflächen der bremsscheibe oder der bremsbeläge kommen.

Eventuell auf die reibflächen gelangte reste der paste mit einem lappen abwischen, gegebenenfalls mit spiritus reinigen.

  •  Bremsbeläge einbauen.
    Siehe auch:

    Kaltstartventil aus- und einbauen/prüfen
    Motronic, l-/le-/k-jetronic Das kaltstartventil spritzt während der starterbetätigung bei kaltem motor zusätzlich kraftstoff in das saugrohr. Ein defektes kaltstartventil verursacht startschwierigkeiten (kalt und warm), übergangsstörungen ...

    Einbau
    Neues wischgummi - 2 1 - ohne halteschienen in die eine klammer des wischerblattes lose einlegen.  Beide schienen - 2 2 - so in den wischgummi einführen, daß die aussparungen der schienen zum gummi zeigen und in die gumminasen der rille ei ...