BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Vor dem einbau kupplung prüfen.
  •  Kupplungsausrücklager auf leichten lauf prüfen. Lager einfetten, z.B. Mit liqui moly m-320. Sind vor dem ausbau laufgeräusche des ausrücklagers beim auskuppeln aufgetreten, lager auswechseln.
  •  Keilverzahnung der antriebswelle sowie zentrierzapfen reinigen und leicht mit moly-gleitpaste oder moly-spray schmieren.
  •  Einen gang einlegen.
  • Getriebe anheben und waagerecht in die kupplung einfahren.

    Falls beim einsetzen die getriebe-antriebswelle nicht in die kupplungsscheibe einrastet. Antriebswelle von hinten - am flansch für die gelenkwelle - mit der hand entsprechend verdrehen.

  •  Torx-getnebe motorschrauben auf jeden fall mit unterlegscheiben einschrauben.

Anzugsdrehmomente sechskantschrauben: m8 mit 25 nm, m 10 mit 50 nm. M12 mit 80 nm; torxschrauben: m8 mit 25 nm. M10 mit 45 nm, m12 mit 70 nm.

  •  Getriebe anheben und querträger mit 25 nm festschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. Getriebe aus-und einbauen


  • Fahrzeuge mit dme: drehzahlgeber und bezugsmarkengeber einsetzen. Stecker nicht vertauschen, sonst springt der motor nicht an. Drehzahlgeber - 2 - ohne ring in die bohrung d und bezugsmarkengeber - 3 - mit ring - 4 - in die bohrung b einbauen.

BMW5 Reparaturanleitung. Getriebe aus-und einbauen


Achtung: stirnseiten der dme-geber müssen fett- und schmutzfrei sein. 0-Rmge - p f e i l e - an den gebern überprüfen.

Geber mit molykote longtherm 2 einsetzen.

  •  Kupplungsnehmerzylinder einbauen.
  •  Schalthebeltrager am getriebe anschrauben, dabei 2 neue, selbstsichernde schrauben verwenden, mit 20 nm anziehen beim anziehen darauf achten, daß die lagerbocke waagerecht zur schaltkonsole stehen.
  •  Lagerbolzen für schaltstange mit molykote longtherm 2 einsetzen.
  •  Feder - 1 - mit schraubendreher auf die nase - 2 - aufdrücken, siehe abbildung w-3010.
  •  Schaltstange einsetzen scheiben auf bolzen aufschieben und schaltstange mit sicherungsscheibe sichern.
  •  Kabel für rückwärtsgangschalter aufschieben.
  •  Gelenkwelle einbauen, siehe unten
  •  wärmeschutzblech anschrauben
  •  abgasanlage einbauen.
  •  Ölstand im getriebe kontrollieren, siehe kapitel "wartung ".
  •  Batterie-massekabel ( - ) anklemmen.
    Siehe auch:

    Wischerarm aus- und einbauen
    Ausbau Wischermotor laufen lassen und abschalten, ruhestellung vom scheibenwischer auf der windschutzscheibe mit klebestreifen markieren. Wischerarm -1 - von der windschutzscheibe wegschwenken und dadurch arretierung für kunststoffabdeckung - 2 ...

    Keilriemen prüfen/zahnriemen spannen/ersetzen
    Keilriemen prüfen Benötigte sonderwerkzeuge:  die bmw-werkstatt prüft die keilriemenspannung mit einem spezialgerät. Steht das prüfgerät nicht zur verfügung, "daumenprobe- durchführen. Benötigte versch ...